Rubriken 18.11.2019    Artikel

afn^Script
Aktuell
Amtliche Mitteilungen
ASCII Art
BOESes
Canto
Dependance
Der Nonsige Fortsetzungsroman
Ernährungsberatung
Es war einmal
Grenzgeniales
Kartengrüsse
Kreatives
Lyrics
Mastelsche Ursel
Postingstile
RL-Treffen
Stammtisch
Statistik

 

Artikel suchen:

Canto del Andromeda

>> >> >> >> >Urs, und zum Abschluss wird gegörpst!
>> >> >> >> Ein Möpser und ein Görpser haben sich sehr gern.
>> >> >> >Drum möpsegörpsen sie, von nah und auch von fern
>> >> >> Beim görpsen sind sie heller als ein STern.
>> >> >Sie machen es drum heimlich nur, wenn d'Menschen gucken fern
>> >> Ach, du willst dichten?
>> >> Was soll ich dir berichten?
>> >Du hast zuerst gedichtet,
>> >mich hab nach dir gerichtet.
>> >Berichte mir von Abadir,
>> >wie er mit Rico Kasimir
>> >im Porto von Andromeda,
>> >zerfetzte das Kondome da.
>
>> Der Kasimir, der Kasmir,
>> mein Gott, das war ein wilder Stier.
>> Er lebte in Andromeda,
>> und sang sehr gerne "Tralala".
>> Im Porto traf er Abadir,
>> er sagt zu ihm: "Was machst du hier?
>> Du mein Freund für immerdar,
>> im Porto von Andromeda?"
>
>Das hat erstaunt den Abadir,
>denn Kasi, dieser wilde Stier,
>der war ein sehr bekanntes Tier.
>Ich darf sein ein Freund von dir?
>
>Der Kasi meinte, alle Nasen
>wissen wie Adi toll kann blasen.
>Deshalb - aber ja nicht patzen,
>blas es auf und brings zum platzen!
>
>Und Abadir, wie man ihn kennt
>und deshalb auch die Lunge nennt,
>reisst die Pakung auf und er bläst
>das Kondom auf - he is the best!
>
>Plötzlich gibt es einen riesen Knall
>und so mancher Ziegel kommt zu Fall.
>Und schon war diese Freundschaft da,
>von zwei Jungs aus Andromeda.

Da strömten dann von nah und fern,
man sieht es immer wieder gern,
die Menschenmassen all' herbei,
der Kasi sagt: "Ich bin so frei"
und kramt das nächste Ding hervor,
er hält's dem Abadir ans Ohr,
und meint: "Nun blas uns mal was vor!".

Der Abadir, ja auch nicht faul,
hüpft runter gleich von seinem Gaul,
schnappt sich das gummelige Ding,
s'schaut aus fast wie ein Fingerring,
nur drüberstülpen kann man's nicht,
über den Finger, weil's sonst bricht.

Es wurde für was and'res g'macht,
fast jedem Mann das Herze lacht,
doch Abadir, der wilde Hund,
bläst es auf, ganz kugelrund,
er bläst und bläst und bläst noch mehr,
Der Kasi ruft: "Nun gib's schon her!"
Schnell einen Knopf, wie wunderbar,
dann fliegt's durch ganz Andromeda.

Der Wind, der wirbelt es ganz heiter,
durch alle Strassen, immer weiter,
und überall, wo ward's geseh'n,
blieben die Münder offen steh'n.

>Urs, wenn das kein Nonsens ist...

... was dann. ;-)
-- 
>And "I-wo! Du gehörst unweigerlich zu jenen, die nicht auf die
>Schnauze gefallen sind! BTW war dies ein sehr seltenes Kompliment!"
>ré°
André° R. Mastel über mich in M-ID: 

Sponsored by: Urs und Regina
Datum: 05.02.2002

Rubrik: Canto
Bauernregeln
Manohaare in der Kiste
Manohaar graut II
Der Buttermann-Song
Manohaar graut
Canto del Xmas 04
Canto del Mano
Canto del pesce / del mare
Canto Sommer 2004 - Teil 2
Gesamtcanto Sommer 2004
Gesamtcanto Teil VIII
Canto del Dan
Canto del Diego
Der Weihnachtsmann kommt in den Knast
Gesamtcanto Teil VII
Gesamtcanto Teil VI
Gesamtcanto Teil V
Gesamtcanto Teil IV
Canto della Rationaria
Der Gesamtcanto
Gesamtcanto Teil III
Gesamtcanto Teil II
Gesamtcanto Teil I
Canto il Cuba - Teil III
Canto il Cuba - Teil II
Canto il Cuba - Teil I
Canto del Kiff
Stabiges
Aus 2Zeilern werden 4Zeiler
Mal wieder nonsensig
Live your life!
Canto del dag°
Canto 2002-IV
Canto 2002-III
Canto 2002-II
Canto del aft
Canto del Deo
[Non-Sense] Canto Animalis
Canto del Andromeda
Mal etwas andreas
Ansteckung
Canto del aft
Canto 2002-I
Nachtragend
ofn Canto - Die Fortsetzung
Nachtragende haben schwer zu schleppen
Ode an den Durst
Der Regenwurm
Besuch des hanibalischen Lektors
Gedicht von Regina und André°
Geier Sturzflug
Canto 2001