Rubriken 22.09.2019    Artikel

afn^Script
Aktuell
Amtliche Mitteilungen
ASCII Art
BOESes
Canto
Dependance
Der Nonsige Fortsetzungsroman
Ernährungsberatung
Es war einmal
Grenzgeniales
Kartengrüsse
Kreatives
Lyrics
Mastelsche Ursel
Postingstile
RL-Treffen
Stammtisch
Statistik

 

Artikel suchen:

Canto 2002-I

Babsi und Uns im Duett:

> >> >> >> >> >> >Nur, eines möcht ich wirklich nicht,
> >> >> >> >> >> >dass't glaubst du seist ein dummer Wicht.
> >> >> >> >> >> Du ein Wicht, das glaub ich nie,
> >> >> >> >> >> eher beiss ich mir ins Knie!
> >> >> >> >> >Das bin ich nun wirklich nicht
> >> >> >> >> >Und auch du bist doch keiner
> >> >> >> >> >Nur eine neiche Sicht
> >> >> >> >> >Hilft uns aus dem Eimer
> >> >> >> >> Dann setzen wir die Brille auf,
> >> >> >> >> so nimmt das Schicksal seinen Lauf,
> >> >> >> >> wir dichten neu und froehlich weiter,
> >> >> >> >> und in den Eimer kommt ne Leiter.
> >> >> >> >Mir ein bisschen Mut ansauf
> >> >> >> >und klettere die Leiter rauf,
> >> >> >> >setz oben meine Brille auf,
> >> >> >> >da verschlägt es mir den Schnauf.
> >> >> >> Urs, komm doch lieber runter da,
> >> >> >> sonst faellst Du noch, DAS ist doch klar,
> >> >> >> denn mit dem angetrunknen Mut,
> >> >> >> gehts Dir da oben garnicht gut.
> >> >> >Ach Babsi, das ist nur halb so wild.
> >> >> >Ich sehe mich um und bin im Bild.
> >> >> >Ich schnalle mir den Gleitschirm an
> >> >> >und hüpfe in die Achterbahn
> >> >> Urs, oh nein, mach bloss das nicht,
> >> >> denk doch mal an Dein Gewicht,
> >> >> der Schirm, der wird Dich nicht mehr halten,
> >> >> oder er wird sich nicht entfalten!
> >> >Ach Babsi, jetzt ist's viel zu spät
> >> >Und wenn's auch in die Hosen geht,
> >> >geniesse ich den Höllenritt
> >> >und wart auf dich, komm mach doch mit.
> >> Ich stell mich lieber unten hin,
> >> dahin, wo ich sicher bin,
> >> und warte auf den grossen Knall,
> >> den es geben wird bei Deinem Fall.
> >Ich sauese mit der Achterbahn
> >rauf und runter es ist ein Wahn.
> >Ich fliege rund um d'Ecken rum,
> >so dass ich denk, mir fehlt der Mumm.
> >Doch dann slowt's down, was ist der Sinn?
> >Kann's sein, dass ich schon unten bin?
> Ich warte unten mit offenem Mund,
> ich kanns nicht glauben, der Urs ist gesund!
> Er sieht zwar etwas wirr jetzt aus,
> doch steigt er aus der Bahn froh aus.
> Ich kann es wirklich garnicht fassen,
> ihn hat sein Glueck doch nicht verlassen!

Wie könnte sein Glück ihn jeh verlassen?
Er tut doch niemals nicht's verpassen.
Er trinkt das Bier in riesen Massen
und tut es danach sausen lassen.
Selbst wenn Babsi dies nicht glauben kann,
so Bachus schützt eh das Kind im Mann.

Sponsored by: Urs
Datum: 19.01.2002

Rubrik: Canto
Bauernregeln
Manohaare in der Kiste
Manohaar graut II
Der Buttermann-Song
Manohaar graut
Canto del Xmas 04
Canto del Mano
Canto del pesce / del mare
Canto Sommer 2004 - Teil 2
Gesamtcanto Sommer 2004
Gesamtcanto Teil VIII
Canto del Dan
Canto del Diego
Der Weihnachtsmann kommt in den Knast
Gesamtcanto Teil VII
Gesamtcanto Teil VI
Gesamtcanto Teil V
Gesamtcanto Teil IV
Canto della Rationaria
Der Gesamtcanto
Gesamtcanto Teil III
Gesamtcanto Teil II
Gesamtcanto Teil I
Canto il Cuba - Teil III
Canto il Cuba - Teil II
Canto il Cuba - Teil I
Canto del Kiff
Stabiges
Aus 2Zeilern werden 4Zeiler
Mal wieder nonsensig
Live your life!
Canto del dag°
Canto 2002-IV
Canto 2002-III
Canto 2002-II
Canto del aft
Canto del Deo
[Non-Sense] Canto Animalis
Canto del Andromeda
Mal etwas andreas
Ansteckung
Canto del aft
Canto 2002-I
Nachtragend
ofn Canto - Die Fortsetzung
Nachtragende haben schwer zu schleppen
Ode an den Durst
Der Regenwurm
Besuch des hanibalischen Lektors
Gedicht von Regina und André°
Geier Sturzflug
Canto 2001