Rubriken 18.11.2019    Artikel

afn^Script
Aktuell
Amtliche Mitteilungen
ASCII Art
BOESes
Canto
Dependance
Der Nonsige Fortsetzungsroman
Ernährungsberatung
Es war einmal
Grenzgeniales
Kartengrüsse
Kreatives
Lyrics
Mastelsche Ursel
Postingstile
RL-Treffen
Stammtisch
Statistik

 

Artikel suchen:

Der Gesamtcanto

Stand: 08.05.2003 - 15:00 MESZ

> Die bisherige Teilnahme am Gesamtcanto:

1.  Oliver Knoblich      87
2.  Regina Bianchi       42
3.  Thomas Kranke        40
4.  Markus Notter        25
5.  Bernhard Lutzer       9
6.  André° R. Mastel      5
----------------------------
Gesamtzeilen:           298


> Der bisherige Gesamtcanto:

Die erste Zeile ist geschrieben,
weil GBS'e tut man(n) lieben.
Das hast du wirklich gut gemacht,
wir haben alle viel gelacht.
Und morgen zur selben Stunde,
Hab ich wieder Gold im Munde.
Aber dann zum Abend,
seh'n wir - Arbeitsschluss habend -
eine neue Zeile im Canto,
nur in Deutsch zwar und nicht Esperanto.
Wer will sowas in a.f.n. auch schon lesen?
Ist das denn schonmal hiergewesen?
Meinst du Cantos oder Besen?
Sag mal Olli, kannst du lesen?
Könnt ich sonst in a.f.n. posten?
Das Brett würde ja sonst rosten.
Ist denn sowas überhaupt möglich?
Ein rostendes Brett? Unerträglich!
Aber der Fakir auf seinen Nägeln.
Oder Mano, wenn er zuschaut beim segeln,
kann man das denn überhaupt vergleichen?
Nein, das ist zum Haaröl seichen!
Was willst du denn damit sagen?
Das zu erklären, wird !er! nicht wagen!
War das nicht jedem so oder so klar?
Ich denke nicht, das wär ja sonderbar.
Ist doch in a.f.n. öfters mal der Fall...
Nicht nur hier, auch in de.ALL...
Du hast Mano dort gesehen?
Wohin soll Mano denn sonst noch gehen?
Ich weiß nicht, vieleicht ins ch.* Usenet?
Ich weiß nicht ob er dort den Rasen mäht.
Gibts hier etwa irgendwo Gras?
Nein, ich sehe hier nur Glas.
Ist das Glas auch gut gefüllt?
Sehe ich nicht, hier ist alles vollgemüllt.
Daran seid ihr aber selber schuld!
Regina ist nun auch wieder von der Runde,
Und schon kommt der nächste Kunde...
Und schreibt dazu mit Eselsgeduld.
Da bleib ich meinem Motto hold.
Und hoffe, dass der Rubel rollt.
Wie wäre es denn, a.f.n. zu mobilisieren?
Ich denke, Happl sollte mal intervenieren.
Wie soll man das denn interpretieren?
Völlig egal, wir haben niy zu verlieren.
Verlieren, verloren, vergessen, vorbei..
Wir essen jetzt alle unser Osterei.
geschlagen, gerührt, gebraten, gekocht..
getackert, geklebt,geschnitten, gelocht,..
halbiert, zerhackt, geknettet, geschlagen,..
...und völlig demoliert - bitte nicht verzagen.
Das spielt keine Rolle, ist völlig egal
Super, dieser Canto kommt in mein Regal!
Ausgedruckt und im Bilderrahmen?
Selbstverständlich (mit Tesa) - Amen.
Wir sind doch hier nicht um zu beten,
sondern um zu basteln an Nähten.
Welche Nähte denn nun schon wieder?
Das wird mir jetzt alles viel zu bieder.
Na aber, bieder ist hier wirklich keiner,
dieser Reim, der ist jetzt meiner.
Träum weiter lieber Olli,
Na Mano, willste nen Lolli?
Bestechung allerschlimmster Sorte!
Gleich springt die Frau aus der Torte!
Was sucht die denn überhaupt da drin?
Ganeu! Das macht ja keinen Sinn!
Genau das ist doch mein Geschreibsel
Die Frau ist nur ein Überbleibsel...
Das ist ja schon fast frauenfeindlich.
Das sagt man auch von Dir, vermeintlich.
Wie bist du nur wieder heute drauf?
Vergügt und heiter! Fällt das auf?
Ja, du postest heut auch öfter.
Ich ziehe bloss um die Gehöfter.
Findest du denn heut schon Eier?
Ich flüchte nur vor'm Pleitegeier.
Dazu besteht doch gar kein Grund.
Doch, doch! Ich trieb es allzu bunt!
Übertreib es bitte nicht zu sehr.
Krieg nie genug, will immer mehr.
Wolltest du nicht eben gehen?
Das ist nun hiermit auch geschehen.
Gut, dann haben wir ja Ruhe.
Bringst Du mir bitte noch die Schuhe?
Was willst du denn noch alles haben?
Ein Haus, ein Pferd, ein Boot & reich sein wie die Schwaben!
Das wird leider nicht möglich sein.
Dann hilf zumindest mir in meinen Mantel rein!
Schaffst du das denn nicht allein?
Ich glaub, der ging beim Waschen ein.
Das ist natürlich gar nicht gut.
Verdammt, wo steckt denn nur mein Hut?
Da drüben auf dem Tisch, da liegt er,
doch wenn das Fenster aufgeht, fliegt er,
weit über Felder, Wege, Wiesen,
Ganz weit weg, bis zu den Friesen!
Da gibt es schon verrückte Geschichten...
Wir könnten davon einiges berichten!
Dieser Monat hat es mal wieder in sich.
Hoffen wir, er überbordet nich(t)!
Ich bin mir sicher, das wird nicht so kommen.
Das sind doch nur Wünsche von den ganz Frommen!
Trotzdem wird es so passieren.
Dabei möcht ich doch viel lieber massieren!
Wen willst du denn dieser Behandlung unterziehen?
DAS braucht dich eigentlich nicht interessieren!
Hast du etwa ein Geheimnis?
Ja, und dabei geht's um Mis§.
Unterbricht ein *PATSCH* jetzt diesen Canto?
Würd mich nicht wundern, du bist ja auch kein Santo.
Meinst du den Domingo?
Den Placido mein ich. Bingo!
Dafür bin ich wie Cheorche!
Was soll denn das sein, ich staune und horche.
Endlich wieder leben hier, was war denn los?
Ich musste eine Mappe lernen, die war so fett und groß.
Darf ich fragen von welcher Mappe du sprichst?
Nur wenn du mir dafür etwas versprichst.
Na klar, was darf es denn heute sein?
Zwei Bier und ein Gläschen Wein!
Ganz klar, das Wochenende steht vor der Tür.
Da kann der Mano aber wirklich niy dafür. *g*
Im Gegenteil, !der! fliegt in die Ferien!
Und überlässt dem Olli in afn schöne Serien.
Das wird der Thomas schon verhindern!
Du wirst meine Postingzahl nicht mindern.
Und Du wirst Baukloetzchen noch staunen!
Durch die Menge geht ein raunen.
Denn Thomas, der hat heut' ein Date!
Komm dort besser nicht zu spät.
Nein, um Acht erst wird es steigen...
Was gibt zu essen? Doch nicht etwa Feigen?
Das würd ich vom Thomas mal nicht direkt denken,
willst du jetzt etwa seine Geschmäcker lenken?
Sowas käm' mir doch nie in den Sinn!
Sonst landest du noch auf dem Kinn!
Wessen Kinn meinst du denn?
S'muss eines sein, dass ich auch kenn.
Genau deshalb stell ich meine Frage.
Gemeinsam bringen wir's zu Tage.
Du weisst es doch, keine Frage!
Frage, Tage, Frage, soll der Canto auf die Krankentrage?
Nein oh nein! Das darf nicht sein!!!
Darauf schwörst du Stein und Bein (?)
Von wo postet Mano denn jetzt?
Dies war ein Test für die Ferien, im Netz!
Du wirst auch noch posten, wenn du im Urlaub bist?
Kommt drauf an, wie das Wetter so ist!
Was machst du wenn es hagelt, regnet und schneit?
Ich hab viel zu lesen, bin also bereit!
Und du gedenkst auch in dieser Zeit in afn zu schreiben?
Ich glaub, das lässt er lieber bleiben.
Wissen tun wir es aber noch nicht.
Du meinst, er zeigt bald sein Gesicht?
Ich mein, er verbringt den Urlaub im Postingrausch.
Nö, sanft, wie auf einem Wattebausch.
Postet !er! nicht oder postet !er! doch?
Ich fliege *jetzt*, bleibt sauber und fallt nicht in ein Loch!
Prima, damit wären alle Fragen offen.
Mano hat mal wieder voll ins Schwarze getroffen.
Bei ihm ist das ja leider immer so.
Und ich bin wieder ziemlich froh.
Thomas, hast du den Schock überwunden?
Ich habe zurück auf den Weg gefunden.
Das ist gut für dein Selbstbewusstsein.
Ohne es wäre ich hilflos und klein.
Auch Selbstvertrauen ist gut im Leben.
Wer das nicht hat, hat aufgegeben!
Bist du dir sicher, dass du da richtig liegst?
So sicher wie Du Stroh verbiegst!
Ich hatte noch nie vor Stroh zu verbiegen.
Du überlässt es Deinen Ziegen?
Du nimmst an dass ich solche habe?
Sag bloss, Dein Meckern sei Gottes Gabe?!
Ich mecker? Das kann gar nicht sein.
Okay, dann grunzt Du. Auch nicht fein!
Weder noch, was unterstellst du mir?
Das sag ich lieber nicht zu Dir.
Ich frag mich, was ist bloß los mit euch.
Wir schreiben halt stets so wirres Zeuch.
Gehört dazu ein Parallelcanto aus Dubai?
Nein, der lief uns einfach zu, oh Wei...!
Den müsst ihr ganz schnell wieder verscheuchen.
Du meinst, sonst drohen schlimme Seuchen?
Ich weiß nur dass du nicht alles kürzen musst.
Ich tu's aus purer Mordeslust.
Du willst unseren armen Canto ermorden?
Nur mit Worten! Nur mit Worten... ;o)
Ich seh es doch, du killst ihn schon.
Spür ich da 'nen Missfallenston?
Was du spüren wirst ist ein Rachefeldzug.
Mensch Olli, du kriegst wohl nie genug. :)
Der ist nur neidisch auf den Thomas!
Da wird einer eingebildet, na sowas!
Du bist ja gruen schon im Gesicht!
Das ist aus Fernostasien die Gicht.
Und sowas hast Du gern am Hals?
Nein, da trink ich lieber kühles Malz.
Denn das ist wirklich besser als.
Ein Dreier, eine Ungereimtheit, naja auch egal.
Das war ja noch nicht zu oft der Fall.
Das eine Mal, das spielt keine große Rolle.
Sonst kriegen wir uns in die Wolle.
Das wollen wir doch stets vermeiden.
Niemand muss bei uns hier leiden.
Der Cantothread geht langsam schlafen.
Weil wir statt schreiben lieber gaffen. *hüstel*
So kann es doch nicht weitergehen.
Ganeu! Da muss jetzt was geschehen!
Nur was sollen wir beide alleine machen?
Weiterdichten und solche Sachen!
Langsam gehen mir die Reime aus.
Wieso? Du gibst doch nur vor - und _ich_ mach was draus! *fg*
Er ist halt so was von verdattert!
Juhu!!! Ich hab den Canto wieder ergattert!!!
Dann lass uns froh und munter weiter schreiben!
Du bist dabei, und lässt es auch wirklich nicht bleiben?
Warum sollte ich, es macht doch Spass!
Dann dichte schön weiter und gib mehr Gas.
Noch mehr, das kann ich doch nicht!
Aber Mano! Erzähl hier keine Geschicht'.

Sponsored by: Oliver, edited by Regina
Datum: 10.05.2003 ed. 9. Juni 2003

Rubrik: Canto
Bauernregeln
Manohaare in der Kiste
Manohaar graut II
Der Buttermann-Song
Manohaar graut
Canto del Xmas 04
Canto del Mano
Canto del pesce / del mare
Canto Sommer 2004 - Teil 2
Gesamtcanto Sommer 2004
Gesamtcanto Teil VIII
Canto del Dan
Canto del Diego
Der Weihnachtsmann kommt in den Knast
Gesamtcanto Teil VII
Gesamtcanto Teil VI
Gesamtcanto Teil V
Gesamtcanto Teil IV
Canto della Rationaria
Der Gesamtcanto
Gesamtcanto Teil III
Gesamtcanto Teil II
Gesamtcanto Teil I
Canto il Cuba - Teil III
Canto il Cuba - Teil II
Canto il Cuba - Teil I
Canto del Kiff
Stabiges
Aus 2Zeilern werden 4Zeiler
Mal wieder nonsensig
Live your life!
Canto del dag°
Canto 2002-IV
Canto 2002-III
Canto 2002-II
Canto del aft
Canto del Deo
[Non-Sense] Canto Animalis
Canto del Andromeda
Mal etwas andreas
Ansteckung
Canto del aft
Canto 2002-I
Nachtragend
ofn Canto - Die Fortsetzung
Nachtragende haben schwer zu schleppen
Ode an den Durst
Der Regenwurm
Besuch des hanibalischen Lektors
Gedicht von Regina und André°
Geier Sturzflug
Canto 2001